Frühe Sprachförderung

Artikel-Nr. 3250
Frühe Sprachförderung
LOGICO-Förderbox PRIMO
Ein Lernspiel zur Sprachförderung, Wortschatzerweiterung und Kommunikation
ab 3 Jahren
Andrea Haufe, Beate Sohrmann, Ines Vietze

101,50

/tmp/con-5d88a565ec3ed/2475_Product.png
Frühe Sprachförderung

101,50

Beschreibung

Die Box enthält einen wahren Schatz an Bildern, Sprachanlässen und Geschichten für eine dem Alter angemessene Sprachförderung und Sprachentwicklung. Für Kinder dieser Altersstufe sind – neben realen Begegnungen und Erlebnissen – Bilder ein wichtiges Medium zum Lernen und zum Entdecken ihres Lebensraumes.

Die LOGICO-Box „Frühe Sprachförderung“ bietet Ihnen 48 anregend und farbig illustrierte Karten – jeweils dreifach – zu folgenden Bereichen:

• Visuelle Wahrnehmung

• Räumliche Vorstellung/Mengen

• Logische Zuordnungen/Umweltwissen

Über die liebevoll gestalteten Bilder und die dargestellten Situationen aus der kindlichen Lebenswelt kommen die Kinder miteinander und mit Ihnen ins Gespräch.

Das Begleitheft enthält zu jeder Seite ganz konkrete Anregungen für Gespräche und kleine Aktivitäten sowie einen Überblick über den Wortschatz, mögliche Strukturen und Redemittel und den Aufgabenbereich. Damit ist gewährleistet, dass die Karten ohne weitere Vorbereitung und zeitaufwendige Planung eingesetzt werden können.

Konzept

Konzipiert wurde die Box für die Arbeit mit Kindern ab 3 Jahren. Jeweils drei identische Karten zu unterschiedlichen Themen und Inhalten machen es möglich, dass Sie zusammen mit drei bis sechs Kindern (bei Partnerarbeit) in einem kleinen „Kreis“ gleichzeitig die Sprechanlässe und Ideen der Karten zur Kommunikation nutzen. Spannend wird das Gespräch, wenn die Kinder, die mit den Bildern verbundenen Aufgaben lösen und sich selbst kontrollieren. Auf diese Weise wird LOGICO PRIMO zum Sprachförderprogramm – spielerisch und ganz nebenbei.

Zusätzliche Information
Schulstufe / Alter

3-4 Jahre, 5 Jahre / Vorschule

Produkttyp

LOGICO-Übungsboxen

Serie

LOGICO

Fach

DaZ Sprachbildung & -förderung, phonologische Bewusstheit

Bestandteile

144 Übungskarten (48 unterschiedliche Karten je dreimal), farbig illustriert Register mit Kartenübersicht Begleitheft (Format DIN A5, 56 Seiten) mit einer Einführung mit Aufgaben, Wortschatz, Strukturen, Gesprächsanregungen und weiterführenden Vorschlägen zu jeder Übungskarte stabile Pappbox

Kompetenzen

Diese Bereiche werden mit dem Beobachtungsverfahren erfasst: Grobmotorik Feinmotorik Wahrnehmung Merkfähigkeit Lateralität Sprachkompetenz Artikulation Phonologische Kompetenz Pränumerische Kompetenz Arbeitsverhalten und sozial-emotionales Verhalten